2. Bundesliga Nord

1. Schere-Mannschaft   

19 NOV
2022

10. Spieltag
SKC Langenfeld/Paffrath 1 - KSV Helmstedt 1
3:0 (54:24) 5187 : 4657 

Es war ein schöner Ausflug nach Nordrhein-Westfalen. Mehr aber auch nicht! 

Die heimstarken Gastgeber des SKC Langenfeld/Paffrath dominierten von Beginn an das Spiel. Bereits nach dem ersten Block mit Benjamin Keipert (725/1) und Timo Polk (802/5) gegen Antonio Perez (789/4) und Benjamin Schmitz (868/9) lag der KSV mit 127 Holz zurück. Auch der zweite Block mit Stefan Seibt (828/7) und Michael Heim (806/6) mühte sich vergebens gegen Niklas Johanns (840/8) und José Perez (884/11), so dass der Rückstand auf 217 Holz anwuchs. Der dritte Block mit Siegfried Kruschke (747/3) und Pasqual Eberlein (746/2) wurde von Marko Rittmann (874/10) und Patrick Springer (932/12) regelrecht zermalmt.

v.l.n.r.: Christoph Keeling, Stefan Seibt