Bezirksoberliga Niedersachsen Ost

3. Schere-Mannschaft   

05
FEB
2023

11. Spieltag
KV Wolfsburg 1 - 
KSV Helmstedt 3
2:1 (21:15) 2659 : 2538

Mit äußerst geringen Erwartungen reiste der KSV 3 nach Reislingen zum amtierenden Spitzenreiter.

Mannschaftführer Jörn Kraul ließ 4 Jugendliche spielen. Für Helmstedt war die jüngste Mannschaft am Start, die je ein Punktspiel bestritten hat.

Im ersten Block spielten Mira Kraul (693/7) und Maleen Kraul (671/5) gegen Helmut Schie (679/6) und Thomas Wolf (712/8). Der Vorsprung der favorisierten Wolfsburger betrug nur 27 Holz. 

Im zweiten Block spielten Svea Jünemann (592/2) und Paul Strich (582/1) gegen Arnd Borchert/Wolfgang Patzer (660/4) und Gerhard Wilhelm (608/3). Paul als U14-Jugendlicher durfte entsprechend der Regularien mit einer kleinen Kugel spielen. Die beiden Helmstedter Starter konnten den Gesamtsieg der Wolfsburger zwar nicht verhindern, da aber Mira und Maleen im ersten Block schon 12 Einzelwertungspunkte erringen konnten und Svea und Paul weitere 3 EWP bei steuerten, war die kleine Sensation perfekt. Das KSV-Team nahm den Zusatzpunkt mit ihrem überglücklichen Mannschaftsführer Jörn Kraul nach Hause mit.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.