Bezirksoberliga Niedersachsen Ost

2. Schere-Mannschaft   

09
 OKT
2022

2. Spieltag
KSV Helmstedt 2 - 
KV Wolfsburg 1
0:3 (18:18) 2842 : 2855 

Im ersten Saison-Heimspiel der KSV-Bundesliga-Reserve war mit dem Keglerverein Wolfsburg einer der Favoriten für den Gewinn der Staffelmeisterschaft in Helmstedt zu Gast. Das Spiel verlief spannend bis zur letzten Kugel.

Im ersten Block trafen Michaela Plagge (685/2) und Gerhard Otto (717/6) auf die ehemaligen Bundesliga-Spieler Michael Hähle (712/4) und Thomas Wolf (767/8). So war es nicht verwunderlich, dass am Ende des ersten Abschnitts  77 Holz minus für Helmstedt zu Buche standen.

Im 2. Block starteten Debby Keeling (731/7) und Andreas Flohr (709/3) gegen Wolfgang Patzer (664/1) und Arnd Borchert (712/5) eine Aufholjagd. Der Vorsprung der Wolfsburger schmolz nach jeder Bahn. Am Ende reichte es aber für den KSV doch nicht, das Spielergebnis zu drehen. Die Gäste nahmen alle 3 Punkte auf die Heimreise mit.

v.l.n.r.: Christoph Keeling, Stefan Seibt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.