Bezirksoberliga Niedersachsen Ost

2. / 3. Schere-Mannschaft  

21.01.2024

10. Spieltag
KSV Helmstedt 2 
spielfrei 

Post SV/GH Salzgitter -
KSV Helmstedt 3
0:3 (17:19) 2628 : 2666 

Der neuformierte KSV 3 gastierte im TSV-Sportheim in Salzgitter/Lebenstedt beim Schlusslicht Post SV/GH Salzgitter. Da sich beide Mannschaften im unteren Tabellenfeld befanden, wollten die Helmstedter wenigsten den Zusatzpunkt aus Salzgitter entführen. Im ersten Durchgang spielten Mira Kraul (686/6) und die Tagesbeste Valerie Paltschikow (706/8) gegen die Salzgitteraner Swen Klenner (678/5) und Ralf Füllekrug (607/1). Mit 107 Holz Vorsprung schafften die beiden Helmstedterinnen ein ordentliches Polster für den zweiten Block. Im zweiten Abschnitt kegelten für den KSV Paul Strich (632/2) und Marc Copei (642/3) gegen Karl-Heinz Becker (655/4) und Bernd Brandes (688/7). Die Gastgeber holten zwar auf den ersten zwei Bahnen auf, doch die beiden Helmstedter fanden sich immer besser zurecht und brachten am Ende 38 Holz plus und drei Punkte ins Ziel.

Valerie Paltschikow sicherte mit 706 Holz und 8 Unterwertungspunkten ihrem KSV 3 den Auswärtserfolg beim Post SV/GH Salzgitter.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.