Bohle 
Landesjugend-Meisterschaften

Die Landesjugend-Meisterschaften wurden in den Jahren 2023-2024 in Cuxhaven und Winsen/Luhe ausgespielt.

2024

Die Landesjugend-Meisterschaft 2024 auf Bohle-Bahnen wurde vom 06.04. - 07.04.2024 in Winsen/Luhe ausgespielt. 

Alle Jugendlichen des KSV Helmstedt starteten bei der LJM für die JSG Braunschweiger Land. Hintere Reihe stehend  (v.l.n.r.): Sportwart Rüdiger Strich, Sophie Dudek, Anton Holze, Paul Strich, Vanessa Dudek, Svea Jünemann, Jugendwart Jörn Kraul und Mira Kraul. Vordere Reihe sitzend (v.l.n.r.): Tayler Keipert, Leonie Kirchner und Damien Dee Keipert.

Weibliche Jugend U18 - Einzel

v.l.n.r.: Hannah Söffker (2. Platz) vom VHK Hameln, Mira Kraul (Landesmeisterin) und Svea Jünemann (3. Platz) beide von der JSG Braunschweiger Land. Die beiden Erstplatzierten haben sich für die Deutschen Meisterschaft qualifiziert.

Männliche Jugend U18 - Einzel

v.l.n.r.: Florin Hagemann (2. Platz) von der JSG Oldenburger Land, Paul Strich (Landesmeister) von der JSG Braunschweiger Land und Steffen Wichels (3. Platz) von der JSG Heide-Nordsee. Alle drei haben sich für die DM in Rendsburg qualifiziert.

Weibliche Jugend U18 - Mannschaft 

Mit 3339 Holz gewann das Quartett der JSG Braunschweiger Land als einziger Teilnehmer die Landesmeisterschaft und wird für Niedersachsen bei der DM antreten . Für die JSG, die ausschließlich aus unseren KSV-Jugendkeglerinnen besteht, kegelten (v.l.n.r.): Svea Jünemann, Sophie Dudek, Vanessa Dudek und Mira Kraul.

Weibliche Jugend U14 - Einzel

Männliche Jugend U14 - Einzel

v.l.n.r.: René Exner (2. Platz) von der JSG Oldenburger Land, Adrian Maier (Landesmeister) und Tayler Keipert (3. Platz) beide von der JSG Braunschweiger Land. Adrian Maier vertritt als einziger U14-Niedersachse unser Land bei der DM.

Weibliche Jugend U14 - Mannschaft

Mit 2698 Holz sicherte sich die JSG Braunschweiger Land als einziger Wettbewerber den Landesmeistertitel und die DM-Teilnahme. Für die JSG kegelten (v.l.n.r.): Leonie Kirchner, Emily Girnus, Gerthie McPherson und Vanessa Lüddecke.

Männliche Jugend U14 - Mannschaft

Mit 2960 Holz holte sich die JSG Braunschweiger Land als einziges angetretenes Team den Landesmeistertitel und wird bei der DM erstmals auf starke Gegner treffen. Für die JSG spielten (v.l.n.r.): Adrian Maier, Anton Holze, Tayler Keipert und Damien Dee Keipert.

Jugend U10 - Einzel 14er Kugel

Jugend U10 - Einzel 12er Kugel 

v.l.n.r.: Vincent Lüddecke (2. Platz), Daniel Braune (Landesmeister) beide von der JSG Braunschweiger Land und Marie Claußen (3. Platz) von der JSG Oldenburger Land.

Es gibt Tage, da sind die Kleinsten die Größten. Daniel Braune freut sich über den Sieg mit Jugendwart Jörn Kraul.

2023

Die Landesjugend-Meisterschaft 2023 auf Bohle-Bahnen wurde vom 13.05. - 14.05.2023 in Cuxhaven ausgespielt. 

Alle Jugendlichen des KSV Helmstedt starteten bei der LJM auf Bohle-Bahnen für die JSG Braunschweiger Land.

Weibliche Jugend U18 - Einzel

Keine Kumpanei sondern "Krauelei", hieß es im Einzel der weiblichen Jugend U18. Maleen Kraul wurde mit 859 Holz Landesmeisterin, dicht gefolgt von ihrer Schwester Mira Kraul mit 848 Holz. Beide Helmstedterinnen werden die JSG Braunschweiger Land und das Land Niedersachsen bei den Deutschen Titelkämpfen im Juni in Cuxhaven vertreten.

Maleen Kraul

Weibliche Jugend U18 - Einzel: Landesmeisterin 2023

Mira Kraul

Weibliche Jugend U18 - Einzel: Landesvizemeisterin

Männliche Jugend U14 - Einzel 

Im stark umkämpften Teilnehmerfeld der männlichen Jugend U14 triumphierte Paul Strich mit 785 Holz von der JSG Braunschweiger Land und wurde neuer Landesmeister vor Titelverteidiger René Exner mit 769 Holz von der JSG Gristede/Nordenham/Oldenburg. Paul wird für Niedersachsen zu den Deutschen Titelkämpfen nach Cuxhaven reisen. Der Helmstedter Anton Holze landete mit 684 Holz auf dem 6. Platz. 

Paul Strich

Männliche Jugend U14 - Einzel: Landesmeister 2023

Weibliche Jugend U14 - Einzel 

Svea Jünemann musste mit 772 Holz (2. Platz) ihrer Mannschaftskameradin Gerthie McPherson, die sich mit 788 Holz den LM-Titel holte, den Vortritt lassen. Svea verpasste damit nur knapp die Qualifikation zur DJM.

Svea Jünemann 

Weibliche Jugend U14 - Einzel: Landesvizemeisterin 2023

Weibliche Jugend U18 - Mannschaft 

Die weibliche Jugend U18-Mannschaft der JSG Braunschweiger Land landete mit 3149 Holz und einem Rückstand von 171 Holz auf dem zweiten Platz hinter der JSG Heide-Nordsee, die sich mit 3320 Holz souverän den Landesmeistertitel sicherte.

v.l.n.r.: Jugendwart und Trainer Jörn Kraul, Mira Kraul, Sophie Dudek, Paul Strich, Vanessa Dudek, Svea Jünemann, Maleen Kraul und Trainer Rüdiger Strich (alle KSV Helmstedt).

Männliche Jugend U14 - Mannschaft 

v.l.n.r.: JSG Gristede/Nordenham/Oldenburg (2.Platz) und die JSG Braunschweiger Land (Landesmeister 2023), die sich die Startrechte zur DJM gesichert hat.

v.l.n.r.: Mika Wendtland., Adrian Maier, Henrik Kohnert, Anton Holze, Paul Strich und Phil Girnus.

Männliche Jugend U14 Mannschaft - Landesmeister 2023

Weibliche Jugend U14 - Mannschaft 

v.l.n.r.: Die Landesmeisterinnen 2023: Emely Girnus, Gerthie McPherson, Neele Krauß und Svea Jünemann von der JSG Braunschweiger Land. Das Quartett wird bei der DJM für Niedersachsen um den DM-Titel kämpfen.

 Das U14-Team der JSG Braunschweiger Land v.l.n.r.: Svea Jünemann, Gerthie McPherson, Paul Strich, Adrian Maier, Henrik Kohnert, Phil Girnus, Mika Wendtland, Emely Girnus, Neele Krauß und Anton Holze.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.