Gut Holz !

Der Kegelsportverein Helmstedt und Umgebung e.V. ist ein Sportverein in der niedersächsischen Kreisstadt Helmstedt, der sich dem Kegelsport widmet. Der Verein wurde 1924 gegründet. Am 23. Juni 2012 eröffnete der KSV eine neue Kegelsportanlage in der Von-Guericke-Straße 1 in Helmstedt. 

Unser Sport- und Freizeitangebot

Der Kegelsportverein bietet für seine Mitglieder (m/w/d) in allen Altersklassen und für Freizeit- und Senioren-Kegler (m/w/d) auf seinen 6 vereinseigenen Schere- und Bohlebahnen ein umfangreiches Betätigungsfeld. 

Erwachsene

Der KSV nimmt in der Saison 2022/23 mit drei Mannschaften auf der Bahnart Schere und einer Mannschaft auf der Bahnart Bohle am Punktspielbetrieb teil. Des Weiteren nehmen unsere Aktiven als Einzelspieler (m/w/d), Paarkämpfer (m/w/d) und in Mannschaften auf allen Bahnarten an Bezirks-, Landes- und Deutschen Meisterschaften teil. Leider besitzt der KSV keine eigenen Classic-Bahnen für den Sportbetrieb. Trotzdem nehmen unsere Aktiven auf fremden Bahnen an Wettkämpfen teil.

Kinder und Jugendliche

Der KSV unterhält eine eigene Jugendabteilung in mehreren Trainingsgruppen. Die Betreuung erfolgt durch ein erfahrenes Trainer- und Betreuerteam.

Freizeit- und Senioren-Kegeln

Neben dem Punktspiel- und Wettkampfbetrieb können sich auch Freizeitkegler im zwei- oder vierwöchentlichen Rhythmus sportlich messen. In Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat der Stadt Helmstedt veranstaltet der KSV regelmäßiges Seniorenkegeln in der Kegelsportanlage.

Der KSV sagt "Danke" an unseren Fahrzeug-Sponsor 2022/23